Lebensmittel sparen lernen

Sicher ist Ihnen aufgefallen, dass die Preise für Lebensmittel in letzter Zeit stark gestiegen sind. Es scheint, dass die Inflation bis Ende dieses Jahres 20 % erreichen wird. Lebensmittelpreise sind jetzt mehr als 11 % höher als sechs Monate zuvor. Daran ist leider nichts zu ändern und wir alle werden uns damit auseinandersetzen müssen. Die Tatsache, dass Sie dies nicht ändern können, hindert Sie nicht daran, dies in Bezug auf die Wahlmöglichkeiten in Ihrem Ausgabenverhalten zu tun. Möchten Sie lernen, wie Sie Lebensmittel sparen können? iBilly unterstützt Sie dabei.

Wo fängt man beim Sparen an?

Ob Einkäufe oder zum Beispiel Klamotten kaufen, Ausgaben sind Ausgaben. Sie können dies strukturell reduzieren, indem Sie sich zunächst Ihrer Ausgaben bewusst sind. Auf diese Weise erhalten Sie ein klares Bild und wissen, was Sie ändern müssen, ohne Ihren monatlichen Schock zu erleben, wenn Sie Ihre Kontoauszüge durchsehen. Übersicht ist beim Sparen so wichtig. Wenn Sie nicht wissen, was Sie falsch machen, können Sie es nicht ändern. Oft sind es die vielen Impulskäufe, die dazu führen, dass Sie strukturell zu viel ausgeben. Versuchen Sie, sich dessen bewusst zu sein und schließlich etwas dagegen zu unternehmen. Ein Tipp für die größeren Anschaffungen: Geben Sie sich zwei Wochen Zeit, um über eine Anschaffung nachzudenken. So werden Sie sehen, dass Sie Ihre Meinung ändern, wenn es um bestimmte Wünsche geht. Auf diese Weise sparen Sie eine schöne Menge Geld. Noch ein toller Tipp: Setzen Sie sich Sparziele. So kann man sich auf den Moment des Kaufs richtig freuen und es ist auch gut durchdacht.

Wie spare ich Lebensmittel?

Aber: Lebensmittel sparen ist eine andere Geschichte. Du kennst es bestimmt, du gehst schnell in den Supermarkt für ein paar Dinge des täglichen Bedarfs und kommst mit einer vollen Tasche nach Hause. Deshalb lautet der Tipp vor dem Einkaufen: Machen Sie eine Liste! Und folge ihm natürlich. Dies verringert die Wahrscheinlichkeit, dass Sie Impulskäufe tätigen. Achten Sie auch auf Angebote und reagieren Sie darauf, so können Sie ordentlich sparen. Und: Gehen Sie nicht einkaufen, wenn Sie hungrig oder hungrig sind! Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit erheblich, dass Sie einige zusätzliche Lebensmittel kaufen, die völlig unnötig sind. Es bleibt schwierig, aber eigentlich geht es um Bewusstsein.

Wie kann ich meine Ausgaben besser kontrollieren?

Bewusstsein schaffen und Überblick schaffen gehen Hand in Hand. iBilly ist die digitale App, die dies für Sie realisieren kann. Indem Sie Ihre Finanzen in Ordnung bringen, wissen Sie genau, was Sie ausgeben. In der App kannst du alle deine Ausgaben verknüpfen und deine Belege hochladen. Sie können auch Sparziele festlegen. Es macht Spaß, darauf hinzuarbeiten! Die iBilly-App ist außerdem 100 % sicher und verwendet hochsichere Verbindungen, sodass Ihre Daten geschützt sind.

Möchten Sie mit unserer praktischen App loslegen? Laden Sie die iBilly-App Wenn Sie zusätzliche Funktionen nutzen möchten, können Sie eines unserer Abonnements wählen. Haben Sie Fragen an uns? Wenden Sie sich gerne an unseren Kundenservice, damit wir Ihnen weiterhelfen können.

Your Financial Health under the iBilly umbrella

Start digitizing your personal administration and get the most detailed insights about your income and spending behavior.

Mobile App herunterladen

Sie profitieren von einer einheitlichen Benutzererfahrung, egal welche Plattform Sie verwenden.